Prof. Dr. Nils Röller

Nils Röller, geboren in Wilhelmshaven, ist Professor für Medien- und Kulturtheorie an der Zürcher Hochschule der Künste. Nach dem Studium der Philosophie in Berlin war er künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Kunsthochschule für Medien Köln, wo er mit Siegfried Zielinski das Festival Digitale von 1995-99 leitete. Er baute dort das Flusser-Archiv mit Silvia Wagnermaier auf und war Mitherausgeber von Lab – Jahrbuch für Künste und Apparate. Von 1999-2002 entwickelte er mit dem supposé -Verlag Audio-Formate für Philosophie und Literatur, schrieb für das Magazin Telepolis den SMS-Roman SMS macht Liebe und publizierte am ZKM den email-Wechsel Towards Cuzco. Seit 2006 ist er Herausgeber des Journal für Kunst, Sex und Mathematik (gemeinsam mit Barbara Ellmerer und Yves Netzhammer). Seit 2008 ist er auch am IFCAR Institute for Contemporary Art Research der ZHdK tätig und führte dort das Projekt Indirekte Erfahrungen durch; derzeit ist ein Projekt zum Bild der Philosophie in Vorbereitung. Nils Röller erhielt 2014 den Schillerpreis der Zürcher Kantonalbank für Roth der Grosse (Wien: Klever, 2014). 2014 veröffentlichte er auch gemeinsam mit Barbara Ellmerer und Yves Netzhammer „Über Kräfte“ (Berlin: Merve). Eine Bibliographie folgt hier; zur Lehre finden sich Posts unter mediendenken und maschinendenken.ch.

Kontakt: nils.roeller/at/zhdk.ch

Publikationsliste

I Bücher

 

b_01

(5) Über Kräfte. Berlin: Merve, 2014 (gemeinsam mit Barbara Ellmerer und Yves Netzhammer)

b_02

(4) Empfindungskörper – International Flusser Lecture. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2012

b_03

(3) Magnetismus – Eine Geschichte der Orientierung. München: Fink, 2010

b_04

(2) Ahabs Steuer – Navigationen zwischen Kunst und Naturwissenschaft. Berlin: Merve, 2005

b_05

(1) Medientheorie im epistemischen Übergang. Weimar: Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaft, 2002 (Dissertation)

II Herausgeberschaft

 

h_01

(8) Objects of Knowledge, of Art and of Friendship – A small Technical Encylopedia for Siegfried Zielinski. Leipzig: Institut für Buchkunst, 2011 (together with David Link)

ph_23

(7) New Media – The India Habitat Centre’s Art Journal 2009 (9) (together with Alka Pande and Pro Helvetia Office New Delhi)

h_03

(6) Absolute Flusser. Freiburg: orange press, 2003 (zusammen mit Silvia Wagnermaier) (Neuauflage 2010)

ph_23

(2-5) Lab — Jahrbuch für Künste und Apparate. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 1995–1999 (zusammen mit Hans Ulrich Reck, Siegfried Zielinski und Wolfgang Ernst (95-97))

h_05

(1) Migranten — Jabès, Nono, Cacciari. Berlin: Merve Verlag, 1995

IIa Audio

 

a_01

(5) Animal Music – Team of Jeremy Roht (Audio CD). Köln: supposé, 2002 (zusammen mit Klaus Sander, Ingrid und Oswald Wiener)

a_02

(4) Otto Rössler – Descartes’ Traum (Audio CD). Köln: supposé, 2002 (zusammen mit Klaus Sander, Jan St. Werner)

a_03

(3) Hubert Fichte: Gott ist ein Mathematiker (Audio CD). Köln: supposé, 2000 (zusammen mit Klaus Sander)

a_04

(2) Hubert Fichte: St.Pauli-Interviews (Audio CD). Köln: supposé, 2000 (zusammen mit Klaus Sander)

a_05

(1) 2:3 – Oswald Wiener zum 65. Geburtstag (Audio CD). Köln: supposé, 2000 (zusammen mit Klaus Sander)

III Aufsätze (Auswahl)

 

ph_23

(31) Nils Röller, „Flusser im Koma. Ein Treffen mit der Dame Philosophie“, i:Bodenlos – Vilém Flusser und die Künste, hg. von Siegfried Zielinski und Daniel Irrgang im Auftrag der Akademie der Künste (Berlin 2015)

auf_01

(30) „Architekturen der Bodenlosigkeit: Haller und Flusser im Dialog“, in: Laurent Stalder, Georg Vrachliotis (Hg.), Fritz Haller > Architekt und Forscher (Zürich: gta-Verlag, 2015).

ph_23

(29) „Architektur“; „Bodenlosigkeit“;  „Buber“; „Cassirer“; „Hören“; „Neokantianismus“ Kurzbeiträge zu diesen Stichworten], in: Vilém Flusser Archiv, Daniel Irrgang, Peter Weiber, Siegfried Zielinski, (Hrsg./eds.) [Deutsch, Englisch, Portugiesisch],  Flusseriana – An Intellectual Box (Karlsruhe: ZKM, Univocal Press,University of Minnesota Press, 2015)

ph_23

(28) „Artefakt-artefact“; „Bertolt Brecht“;  „Interface“ [Kurzbeiträge zu diesen Stichworten], in: Eckhart Fürlus u. Claudia Gianetti (Hrsg./eds.) [Deutsch und Engl.], Siegfried Zielinski – AnArchive(s) – On Deep Time Relations  (Köln: Buchhandlung Walther König, 2014)

ph_23

(27) „Danke“, in: Claudia Ruegg/ Kulturstiftung des Kantons Thurgau (Hrsg.), Jahresbericht der Kulturstiftung des Kantons Thurgau (Frauenfeld 2014)

ph_23

(26) „Notieren“, in: Katharina Hohmann u. Katharina Tietze (Hg.), Jeansdinge lesen (Berlin: Merve, 2013)

auf_03

(25) „Money, Constraints, Instruments – Moby Dick as a Paradigm”, in: INAESTHETICS 3 (2012)

auf_04

(24) „Prometheus – Instrumente hören und denken“, in: Arburg, Hans-Georg von und Rickenbacher, Sergej (Hrsg.): Concordia discors. Ästhetiken der Stimmung zwischen Literaturen, Künsten und Wissenschaften. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2012

auf_05

(23) „Stocken, Stottern, Tappen – Zum Stock als Universalgerät“, in: Brunner, Christoph und Giaco Schiesser (Hrsg. Departement Kunst und Medien): Praktiken des Experimentierens. Zürich: Scheidegger & Spiess, 2012

auf_06

(22) „A Strange Stone — Anonymity in the History of the Compass”, in: Zielinski, Siegfried and Fürlus, Eckhard (eds.): Neapoltian Affairs – Variantology 5. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011

auf_07

(21) „Der Kompass als Mittel raumzeitlicher Orientierung“, in: Maeder, Marcus (Hg.): Milieux sonores. Bielefeld: transcript, 2010

auf_08

(20) „Kants Compass“, in: Palmquist, Stephen R. (ed.): Cultivating Personhood: Kant and Asian Philosophy. Berlin: Walter de Gruyter, 2010 (gekürzte Version des Beitrags zu Variantology 3)

auf_09

(19) Radikale Migration“, in: Hanke, Michael und Fahle, Oliver (Hrsg.): Beiträge des Flusser-Kolloquiums in Weimar 2007. Berlin: Parerga, 2009

auf_10

(18) „French dialog – Vilém Flusser und Fred Forest“, in: Kailuweit, Rolf und Pfänder, Stefan (Hrsg.): FrankoMedia: Aufriss einer Französischen Sprach-und Medienwissenschaft. Berlin: Berlin Wissenschaftsverlag, 2009

auf_11

(17) „Radical Migration – Media theory as a subversion of discourse and dialogue”, in: Broeckmann, Andreas and Nadarajan, Gunalan (eds.): Replace. Weimar: VDG, 2009

auf_12

(16/15) „Scientia Media – Simulation zwischen den Kulturen“, in: Gleiniger, Andrea und Vrachliotis, Georg (Hrsg.): Simulation – Präsentationstechnik und Erkenntnisinstrument. Basel: Birkhäuser, 2008 (deutsche und englische Ausgabe)

ph_23

(14) „Tentative instruments – artistic methods and the crisis of linearity”, in: Gerling, Winfried and NGBK (eds.): Multitasking. Stedelijk Museum s’Hertogenbosch/Netherlands, 2008 (englische Übersetzung von (12))

auf_14

(13) „Thinking with Instruments: The Example of Kant’s Compass”, in: Zielinski, Siegfried and Fürlus, Eckhard (eds.): Variantology 3. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2007

auf_15

(12) „Tastende Instrumente – Künstlerische Praxen in der Krise der Linearität“, in: Neue Gesellschaft für Bildende Kunst e.V. (NGBK) und Europäische Medienwissenschaft/Potsdam (Hrsg.): Multitasking – Synchronität als kulturelle Praxis. Berlin: NGBK, 2007

auf_16

(11) „Heimat und Freiheit“, in: der blaue reiter – Journal für Philosophie 23 (2007)

ph_23

(10) „Marshall McLuhan und Vilém Flusser zur Tragödie des Hörens“, in: Schwarz, Hans-Peter (Hg.): Aufträge – Zweites Zürcher Jahrbuch der Künste 2005. Zürich: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich, 2006

auf_18

(9) „Revolution of the ear? The Typewriter as a Listening Aid“, in: Zielinski, Siegfried and Wagnermaier, Silvia (eds.): Variantology 1. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2005

ph_23

(8) „Hierarchies of Communication“, in: Diebner, Hans and Ramsay, Lehan (eds.): Hierarchies of Communication. Karlsruhe: ZKM, 2003

auf_20

(6/7) „Biographische Essays II (Ideenfresser) und IV (Wellenpaket)“, in: Röller, Nils und Wagnermaier, Silvia (Hrsg.): Absolute Flusser. Freiburg: orange press, 2003

ph_23

(5) „Vilém Flusser – Sobre la medialidad de un peregrino entre Europa y Sudamérica“, in: Mariátegui, José-Carlos (ed.): peru/video/arte/electrónico – memorias del festival internacional de video/arte/electrónica. Lima, 2003

ph_23

(4) „Vilém Flusser — Filmtheorie in der “Bubertät”, in: Schnitt 24, 2001

auf_23

(3) „Vilém Flusser – Ein Kurzportrait“, in: der blaue reiter – Journal für Philosophie 13 (2001) (zusammen mit Siegfried Zielinski)

ph_23

(2) „On the difficulty to think twofold in one”, in: Diebner, Hans, Druckrey, Timothy, Weibel, Peter (eds.): Science of the Interface. Tübingen: Genista-Verlag, 2001 (Zusammen mit Siegfried Zielinski)

ph_23

(1) „Simulation“, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 9. Basel: Schwabe, 1996

IV Texte zu Künstlerinnen und Künstlern – Katalogbeiträge (Auswahl)

 

ph_23

(16) „Glas, Wasser, Medein“, in: Richard Tisserand, Hinterglasmalerei (Biel: edition clandestin, 2014)

ph_23

(15) „Patrick Kulls Mass“, in: Tisserand, Richard (Hg.): Max Daetwyler (1886–1976) – Was wa(h)r. Kunstraum Kreuzlingen und Tiefparterre, 2012

t_02

(14) „Vier Künstler“, in: Keller, Raffael (Hg.): Zuflucht und Sehnsucht – Fremde Dichter in Zürich. Zürich: Zentralbibliothek Zürich, 2010

t_03

(13) „Linienschiffe – Liners – Busques de linea – Bateaux de lignes”, in: Knop Ferro. Ulm: Axel Holm Galerie, 2010 (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch)

t_04

(12) „Schokaladität/Chocoladity”, in: Ian Anüll: Rien ne va plus. Zürich: edition fink, 2009

t_05

(11) „Figur und Instrument“, in: Yves Netzhammer. Ostfildern: Hatje und Cantz, 2008 (Deutsch und Englisch)

ph_23

(10) „Elektronische Blindheit“, in: Lischka, Johann Georg (Hg.): Zapping Zone. Bern: Benteli, 2007

ph_23

(9) „Falls die Steine rollen“, in: Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern (Hg.): Universität Bern – Institut für Geologie – Instandsetzung und Anpassung der Gebäude Baltzerstrasse 1 und 3. Bern: Amt für Grundstücke, 2006

ph_23

(8) „Brutally Beautiful – A Foray into the Border Zone between the Real and the Artificial”, in: Jan Schuijren: Drawn by Reality – Encapsulated in Life. Wood Street Galleries Space, Pittsburgh, 2004

t_09

(7) „Timepearls”, in: Hug, Alfons (ed.): Carnaval. Rio de Janeiro: Goethe-Institut Rio de Janeiro, 2004

ph_23

(5/6) „Gedankengeschichten – Dieter Roths Arbeit an der Topographie des Zufalls“, in: Gachnang, Johannes u.a. (Hg.): Dieter Roth – Die Bibliothek. Bern: Bundesamt für Kultur, 2003 (deutsche und französische Ausgabe)

ph_23

(4) „Dieter Roth: Grosse Tischruine 1970-1998”, in: Balkenhol, Bernhard, Georgsdorf, Heiner, Maset, Pierangelo (Hrsg.): XX D 11 – Über Kunst und Künstler der Gegenwart – Ein Nachlesebuch zur Documenta 11. Kassel: Kassel University Press, 2003

ph_23

(3) „Piratenräume“, in: Rosa Barba: off sites. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2002

t_13

(2) „Röver Film“, in: Balkenhol, Bernhard und Georgsdorf, Heiner (Hrsg.): x mal documenta X– Über Kunst und Künstler der Gegenwart – Ein Nachlesebuch zur 10. Documenta. Kassel: Kassel University Press, 1998

ph_23

(1) „RF Art Fiction – Spinoza im Kumpelnest 3000“, in: Balkenhol, Bernhard und Kube Ventura, Holger (Hrsg.): Surfing Systems. Die Gunst der 90er – Positionen zeitgenössischer Art. Basel; Frankfurt am Main: Stroemfeld / Roter Stern, 1996

V Journalismus (Auswahl)

 

j_01

„Lassen sich künstlerische auf wissenschaftliche Innovationsprozesse abbilden? – Nils Röller im Gespräch mit Hans-Jörg Rheinberger über dessen Buch ‚Experimentalsysteme und epistemische Dinge‘”, in: Kunstforum International März-Mai 2003 (164)

ph_23

„Interview with Toni Negri“, in: nettime, 28.6. 1997 (together with Angela Melitopoulos)

VI Literatur/Experiment

 

l_01

(4) Roth der Grosse. Wien: Klever Verlag, 2013

ph_23

(3) Journal für Kunst, Sex und Mathematik. Edition: Zürich, 2006- und www.journalfuerkunstsexundmathematik.ch (zusammen mit Barbara Ellmerer, Yves Netzhammer)

ph_23

(2) Towards Cuzco. on1.zkm.de/zkm/stories/storyReader$3025, 2003

ph_23

(1) SMS macht Liebe. www.heise.de/tp/magazin/lit/3654/1.html, 2002

Eingeworbene Drittmittel

 

2010/2011 Forschungsprojekt: „Indirekte Erfahrungen“ gefördert vom Schweizer Nationalfonds/DORE (13DPD3_130062/1), Laufzeit: 1.8.2010-30.11.2011

2007 Werkbeitrag Literatur des Kantons Zürich (Fachstelle Kultur der Direktion der Justiz und des Inneren) für die Erzählung „Roth-Lenin”

2005-14 „Mediale Historiographien“, DFG Graduiertenkolleg 1020, Recherche für die Antragstellung im Auftrag von Prof. Joseph Vogl, Bauhaus-Universität Weimar

2002-2003 „Intermediales Editionsprojekt“, DFG Projekt in Zusammenarbeit mit Prof. Siegfried Zielinski, Kunsthochschule für Medien Köln (Antragsteller)

2002 Stipendiat des Instituts für Grundlagenforschung, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe zur Vorbereitung der Publikation „Ahabs Steuer – Navigationen zwischen Kunst und Naturwissenschaft“

1996-1999 „Digitale“: Symposion, Filmreihen und Ausstellung zum Verhältnis Computer und Film finanziert durch die Staatskanzlei Nordrhein Westfalen und ab 1997 mit Unterstützung von Sony Deutschland (Kulturförderungsprogramm) in Zusammenarbeit mit Prof. Siegfried Zielinski, Kunsthochschule für Medien Köln