All posts tagged: Nils Röller

Normalität – & keineswegs eine »neue« – in der IDIOME-Redaktion: Heft 13 ist planmäßig erschienen!

Uncategorized

gegen den strich nennt Urs Jaeggi eine neue Textsammlung, aus der im neuen Heft Auszüge zu lesen sind und wo es auch heißt: »es gab und gibt uns. es ga?be uns nicht wenn der zufall es anders gewollt ha?tte. es gibt uns als nichtchima?ren als eingebildete als existierende arbeitende oder arbeitslose als armreiche und reicharme usw. als auf der flucht befindliche geba?rende als ba?nker proleten rat- und orientierungslose, versoffene politiker, als ausgewiesene«. Ein Werkstattgespräch mit […]